Берег Слоновой Кости или Кот д'Ивуар

Берег Слоновой Кости
6
Нейтральная
сторона
1
Кот д'Ивуар
11
переводить названия
Прежде чем писать комментарии или выбрать сторону вы должны авторизироваться!
транслитерировать/транскрибировать названия

05-10-2010 12:05 +2

Красиво звучит. И смысл ясен.

0 комментариев
05-10-2010 15:37 +2

Вообще, обнаглели, понапридумывали тут себе,

Берег Слоновой Кости и тчк, никаких Котов!

14 комментариев
opera.rulez 05-10-2010 21:53 +1

Rambo, Тем более, что Кот д'Ивуар — это не африканское название, а французское. Долой колонизаторов!

Rambo 05-10-2010 21:56 0

opera.rulez, Вперёд, камрад!

opera.rulez 05-10-2010 22:00 +1

Rambo, No passarán! Patria o muerta! El puebla unida jamás será vencido!

Rambo 05-10-2010 22:02 +1

opera.rulez, Cоte d'Ivoire fur eine nationale Mehrheit!

opera.rulez 05-10-2010 22:04 0

Rambo, Steht auf Ihr Arbeiter!

Steht auf Ihr Genossen!

Blutrote Fahne weht siegentschlossen!

Steht auf Ihr Arbeiter!

Steht auf Ihr Genossen!

Blutrote Fahne erkämpft die Macht!

Blutrote Fahne erkämpft die Macht!

Vorwärts Kommunisten zum Einheitsschlacht!

Rambo 05-10-2010 22:07 +1

opera.rulez, Holen Sie sich bis riesiges Land! Holen Sie sich bis zu todlichen Kampf!

opera.rulez 05-10-2010 22:11 0

Rambo, Auf ihr Völker dieser Erde,

einigt euch in diesem Sinn,

daß sie jetzt die eure werde,

und die große Näherin.

Vorwärts und nicht vergessen,

worin unsere Stärke besteht!

Beim Hungern und beim Essen,

vorwärts und nie vergessen:

die Solidarität!

Schwarzer, Weißer, Brauner, Gelber!

Endet ihre Schlächterei!

Reden erst die Völker selber,

werden sie schnell einig sein.

Vorwärts und nicht vergessen,

worin unsere Stärke besteht!

Beim Hungern und beim Essen,

vorwärts und nie vergessen:

die Solidarität!

Wollen wir es schnell erreichen,

brauchen wir noch dich und dich.

Wer im Stich läßt seinesgleichen,

läßt ja nur sich selbst im Stich.

Vorwärts und nicht vergessen,

worin unsere Stärke besteht!

Beim Hungern und beim Essen,

vorwärts und nie vergessen:

die Solidarität!

Unsre Herrn, wer sie auch seien,

sehen unsre Zwietracht gern,

denn solang sie uns entzweien,

bleiben sie doch unsre Herrn.

Vorwärts und nicht vergessen,

worin unsere Stärke besteht!

Beim Hungern und beim Essen,

vorwärts und nie vergessen:

die Solidarität!

Proletarier aller Länder,

einigt euch und ihr seid frei.

Eure großen Regimenter

brechen jede Tyrannei!

Vorwärts und nicht vergessen

und die Frage konkret gestellt

beim Hungern und beim Essen:

Wessen Morgen ist der Morgen?

Wessen Welt ist die Welt?

Rambo 05-10-2010 22:20 0

opera.rulez, Auf dem Lande

auf dem Meer

lauert das Verderben

Die Kreatur muss sterben.

(c)

opera.rulez 05-10-2010 22:36 0

Rambo, Vaterland, kein Feind soll dich gefährden!

Teures Land, das unsre Liebe trägt!

Denn es gibt kein andres Land auf Erden,

Wo das Herz so frei dem Menschen schlägt.



Von Amur bis fern zum Donaustrande,

Von der Taiga bis zum Kaukasus,

Schreitet froh der Mensch in unserem Lande,

Ward das Leben Wohlstand und Genuß.

Mächt'ge Kraft ist unserm Land entsprungen,

Mächtig wie die Wolga braust ins Meer.

Überall die Bahn frei unsern Jungen!

Überall dem Alter Schutz und Ehr!



Vaterland, kein Feind soll dich gefährden!

Teures Land, das unsre Liebe trägt!

Denn es gibt kein andres Land auf Erden,

Wo das Herz so frei dem Menschen schlägt.



Herrlich liegt die Zukunft uns erschlossen.

Kühn erbaun wir unsre neue Welt.

Sagen wir das stolze Wort — Genossen — ,

Fühlen wir, was uns zusammenhält.

Nicht mehr Haß der Rassen und Nationen!

Gleiches Recht für jeden, der hier schafft!

Überall, wo unsre Völker wohnen,

Hat das Wort Genosse Klang und Kraft.



Vaterland, kein Feind soll dich gefährden!

Teures Land, das unsre Liebe trägt!

Denn es gibt kein andres Land auf Erden,

Wo das Herz so frei dem Menschen schlägt.



Jeder darf am Tisch des Lebens weilen,

Jedem Ehre, dem Verdienst gebührt!

Unser Stalin schrieb 's mit goldnen Zeilen,

Das Gesetz, das seinen Namen führt.

Diese Worte, strahlend wie Kristalle,

Bleiben stehn, dem Feinde zum Verdruß,

Unzerstörbar steht das Recht für alle:

Recht auf Arbeit, Bildung und Genuß!



Vaterland, kein Feind soll dich gefährden!

Teures Land, das unsre Liebe trägt!

Denn es gibt kein andres Land auf Erden,

Wo das Herz so frei dem Menschen schlägt.



Atmet tief! Der Völker Frühlingsmorgen

Leuchtet hell, von Wolken ungetrübt,

Denn befreit von Sklavennot und Sorgen

Wuchs die Welt, die fröhlich lacht und liebt.

Aber drohn die feindlichen Banditen,

Wir sind da und wachsam und bereit.

Dieses Land, wir werden es behüten.

Unser Herz gehört ihm allezeit.

Rambo 05-10-2010 22:37 0

opera.rulez, я с тебя прям хуею

opera.rulez 05-10-2010 22:38 0

Rambo, Una mattina mi son svegliato,

o bella, ciao! bella, ciao! bella, ciao, ciao, ciao!

Una mattina mi son svegliato

e ho trovato l'invasor.



O partigiano, portami via,

o bella, ciao! bella, ciao! bella, ciao, ciao, ciao!

O partigiano, portami via,

ché mi sento di morir.



E se io muoio da partigiano,

o bella, ciao! bella, ciao! bella, ciao, ciao, ciao!

E se io muoio da partigiano,

tu mi devi seppellir.



E seppellire (Mi porterai) lassù in (sulla) montagna,

o bella, ciao! bella, ciao! bella, ciao, ciao, ciao!

E seppellire (Mi porterai) lassù in (sulla) montagna

sotto l'ombra di un bel fior.



E (Tutte) le genti che passeranno

o bella, ciao! bella, ciao! bella, ciao, ciao, ciao!

E (Tutte) le genti che passeranno

Mi diranno «Che bel fior!»



«È questo il fiore del partigiano»,

o bella, ciao! bella, ciao! bella, ciao, ciao, ciao!

«È questo il fiore del partigiano

morto per la libertà!»

Rambo 05-10-2010 22:53 0

opera.rulez, coca-cola, sometimes war.

opera.rulez 05-10-2010 22:56 0

Rambo, Ein Sommerkreis

In Blau und Weiß

Das hat ein Junge gezeichnet.

Und aufs Papier

Schreibt er dann hier

Worte, die jetzt singen wir:

Immer scheine die Sonne,

Immer leuchte der Himmel,

Immer lebe die Mutti,

Immer lebe auch ich!

Immer scheine die Sonne,

Immer leuchte der Himmel,

Immer lebe die Mutti,

Immer lebe auch ich!

Hör, lieber Freund,

Hör, treuer Freund,

Was Menschen brauchen, ist Frieden,

Bin längst kein Kind,

Doch Herzen sind

Alt oder jung gleichgesinnt.

Immer scheine die Sonne,

Immer leuchte der Himmel,

Immer lebe die Mutti,

Immer lebe auch ich!

Immer scheine die Sonne,

Immer leuchte der Himmel,

Immer lebe die Mutti,

Immer lebe auch ich!

Leise Soldat,

Höre Soldat,

Tausenden prüfen den Himmel,

Ob nicht der Tod

Wolken und Blut

Doch unser Lied geht nicht trug.

Immer scheine die Sonne,

Immer leuchte der Himmel,

Immer lebe die Mutti,

Immer lebe auch ich!

Immer scheine die Sonne,

Immer leuchte der Himmel,

Immer lebe die Mutti,

Immer lebe auch ich!

Gegen den Krieg,

Gegen die Not

Stehen wir auf für die Kinder.

Sonne und Glück,

Frieden und Brot

Nie soll es anders mehr sein!

Immer scheine die Sonne,

Immer leuchte der Himmel,

Immer lebe die Mutti,

Immer lebe auch ich!

Immer scheine die Sonne,

Immer leuchte der Himmel,

Immer lebe die Mutti,

Immer lebe auch ich!

Rambo 05-10-2010 22:59 +2

opera.rulez, Ein Sonnenkreis

In blau und weiss,

Das hat ein junge gezeichnet

Und aufs Papier

Schreibt er dann hier

Worte, die jetzt singen wir:

Immer scheine die Sonne,

Immer leuchte der Himmel,

Immer liebe die Mutter,

Immer liebe auch ich!

Пусть всегдааа буду яяяя

05-10-2010 20:09 +2

По-русски правильно писать Таллин (а не Таллинн), Алма-Ата (а не Алматы), Белоруссия (Беларусь — это трактор), поехать на Украину (а не в Украину), Берег Слоновой Кости (а не Кот д`Ивуар) независимо от того, что думают по этому поводу жители указанных мест.

2 комментария
Rambo 05-10-2010 20:10 0

HKBD, Правильно, плевали мы на этих уродов. Русский язык велик и могуч!

opera.rulez 05-10-2010 21:52 0

HKBD, Правильно! Мы же не можем заставить тупых пендосов говорить «Россия» вместо «Раша».

19-02-2013 06:16 0

Если их переводить, становится понятнее. Но все же, жаль что на место Кота придет Слон. При слове Кот'д Ивуар в сознании возникает образ кота в мушкетерском плаще.

0 комментариев
05-10-2010 12:25 0

Если не громоздко и не странно звучит, то можно бы и перевести, но тут не тот случай.

0 комментариев
05-10-2010 15:28 0

не уверен,что вообще нужно переводить географические названия.

я бы хотел поговорить о другой "проблеме" о коверканье географических названий в русском языке

5 комментариев
not_ephiop 05-10-2010 15:44 0

Vidadi, Только географических?)

Vidadi 05-10-2010 15:59 0

not_ephiop, в частности

HKBD 05-10-2010 20:10 +1

Vidadi, ммм то есть вы предлогаете писать Сакартвелло, Украйина, Дойчланд и т.д. ? А кстати как правильно - Ла Манш или Инглиш Чанел ?

Vidadi 05-10-2010 22:37 0

HKBD, я ведь о коверканье

Vidadi 05-10-2010 22:37 0

HKBD, я ведь о коверканье

08-10-2010 15:57 0

Считаю, что следует транслитерировать названия, так как это исключает непонимание в разговоре с иностранцами. Названия, в которых присутствуют сокращения (например, КНР и т.п.) можно переводить.

0 комментариев